Vergibst du mir
"Die Welt danach" - 2004
M: Steinhauer / T: Werding

Kind der bittersten Nacht
ganz versteckt zur Welt gebracht
sie weiß nur, zurück nach Haus kann sie nicht mit ihm
warm in einem Korb
legt sie ihn vors große Tor
zögert noch, dann läutet sie, den Klang vergisst sie nie

vergibst du mir
kannst du verstehn
ich muss alleine gehn
verzeihst du mir
geh deinen Weg
vergib mir, auch wenn wir uns nie wiedersehn

Jahre ziehn vorbei
doch ihr Herz bleibt schwer wie Blei
keiner je mit dem sie spricht und ihr Geheimnis teilt
sie findet keine Ruh
vielleicht hört Gott ja niemals zu
Nacht für Nacht versinkt die Welt und niemand, der sie hält

vergibst du mir
kannst du verstehn
ich musste einfach gehn
verzeihst du mir
es ist so schwer
ich leb dafür dich einmal wiederzusehn

und dann
das Pochen an ihrer Tür
ein Junge mit ihrem Gesicht steht vor ihr
sie nimmt
ihn weinend in ihren Arm
beugt sich tief zu ihm und fragt ihn dann

vergibst du mir
kannst du verstehn
ich musste damals gehn
verzeihst du mir
schau in dein Herz
bleib bei mir und wir beide heilen den Schmerz

vergibst du mir
verzeihst du mir
vergibst du mir

Julianes Kommentar:

Babyklappen gibt es erst seit einiger Zeit. Aber das Problem, dass Mütter unerwünschte oder uneheliche Kinder zur Welt brachten, gibt es seit vielen Jahrhunderten. Damals gab es nur die Möglichkeit, sie vor Waisen- oder Krankenhäusern oder Klöstern auszusetzen. Die Schande, ein uneheliches Kind zur Welt zu bringen bzw. sich dazu zu bekennen, war zu groß. Das Elend, das eine Frau dabei durchlebt, war mir wichtig zu beschreiben – nicht nur im Hier und Jetzt, sondern auch in der Zukunft. Ich glaube, eine Frau, die ein Kind zur Welt bringt, wird es nie vergessen und immer daran denken, wie es jetzt wohl lebt oder wie es aussieht, wo es ist und wie es sich fühlt - ihr ganzes Leben lang. Sie wird sich immer schuldig fühlen, egal wie unschuldig sie ist. Und auf Vergebung und Verständnis hoffen und wahrscheinlich versuchen, ihr Kind zu finden.

Letzte Aktualisierung: 10. April 2005 | www.juliane-werding.de ||