Sie war ein völlig ausgeflippter Typ
"Traumland" (1980)
Musik und Text: Juliane Werding
Zeit: 5:28

Ich saß in einer Kneipe
und trank ein Bier.
Da stand auf einmal dieses Mädchen neben mir.
Sie sagte: "Du, ich bin fremd hier in Berlin.
Die Jugendherberge ist zu und ich weiß nicht wohin."
Irgendwie fand ich sie nett und sagte:
"Ich hab ein großes Doppelbett.
In meinem Hotel ist Platz genug und
Du sparst Dein Geld."

Sie war ein völlig ausgeflippter Typ.
Sie trampte durch die Lande
und blieb da, wo's ihr gefiel.
Sie war so frei und
darum beneidete ich sie.

Wir lagen im Bett, tranken Wein
und redeten lang.
Da spürte ich plötzlich ihre Hand.
Sie streichelte mein Haar und mein Gesicht.
Eigentlich wollt ich auch,
doch ich schafft es nicht.
Das ich mal all die Konventionen vergaß,
die man mir so anerzogen hat.
Leider hab ich meine Chance
damals verpaßt.

Sie war ein völlig ausgeflippter Typ.
Sie trampte durch die Lande
und blieb da, wo's ihr gefiel.
Sie war so frei und
darum beneidete ich sie.

Und wenn ich heute durch die Straßen geh
und ein ungewöhnliches Mädchen seh,
dann denke und hoffe ich immer,
das wäre sie.

Sie war ein völlig ausgeflippter Typ.
Sie trampte durch die Lande
und blieb da, wo's ihr gefiel.
Sie war so frei und
darum beneidete ich sie.

Letzte Aktualisierung: 26. December 2004 | www.juliane-werding.de ||