Ein guter Freund
Single "Traumland" (1980)
Musik und Text: Juliane Werding
Zeit: 3:38

Komm zu mir und lösch das Licht aus,
leg dich ganz dicht neben mich.
Nimm mich fest in deine Arme,
denn heut Nacht da brauch ich dich.
Bitte frag jetzt nicht.
Laß mich nur deine Wärme spürn,
nicht mehr denken und mich ganz verliern.

Es ist nicht leicht, so ganz allein zu leben.
Mir fehlt manchmal ein wirklich guter Freund,
um einfach mal mit jemanden zu reden,
der auch versteht, wenn mal weint und nicht gleich geht.

Warum fragst du mich nach dem Morgen?
Es zählt doch nur das Hier und Jetzt.
Mußt du dich um die Zukunft sorgen?
Dabei wirst du doch nur verletzt.
Darum frag mich nicht:
Was wird aus uns, was wird aus uns Zwein?
Die Antwort könnte nicht ehrlich sein.

Es ist nicht leicht, so ganz allein zu leben.
Mir fehlt manchmal ein wirklich guter Freund,
um einfach mal mit jemanden zu reden,
der auch versteht, wenn mal weint und nicht gleich geht.

Letzte Aktualisierung: 26. December 2004 | www.juliane-werding.de ||